Grossartige Tribüne für die Schweizer Armee

Vom 19. bis 22. Juli 2017 fand im holländischen Nijmegen zum 101. Mal der legendäre Viertagemarsch statt. Die Schweiz war zum 59. Mal mit dabei. Rund 160 militärische Marschierende schafften die 4 mal 40 Kilometer ohne einen einzigen Ausfall.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 19. Januar 2018 von Stefan Wyer

Frauen in der Finanzbranche

In den Führungsetagen der Schweizer Finanzunternehmen sind Frauen immer noch unterproportional vertreten. In den letzten Jahren zeigte sich zwar ein Wandel. So bieten viele Grossbanken inzwischen gezielte Förderungen weiblicher Führungskräfte. Und es gibt nun auch für Frauen zahlreiche Möglichkeiten, sich aktiv zu vernetzen und zu positionieren. Der grundsätzliche Befund aber hat sich noch nicht einschneidend geändert: Der Schweizer Finanzplatz ist in den oberen Etagen eine fast reine Männerdomäne. 

Weiterlesen

Veröffentlicht am 15. Dezember 2017 von Johanna Doeblin

Gutes tun in der Adventszeit

Es gibt verschiedenste Arten, Gutes zu tun. In der Adventszeit sind Spenden für wohltätige Institutionen hoch im Kurs. Communicators arbeitet seit Jahren unentgeltlich für die Swiss Cancer Foundation. Und der Wirtschaftsjournalist Eugen Stamm arbeitet seit einem Jahr nebenbei pro bono für ein soziales Unternehmen in Zürich, die Arche Zürich. Er hat seine Eindrücke für unseren Advents-Newsletter festgehalten. 

Weiterlesen

Veröffentlicht am 13. Dezember 2017 von Roland Cecchetto

Neuer Schwung für den Schweizer Wissenschaftspreis

Die Marcel Benoist Stiftung vergibt seit 1920 jährlich den Schweizer Wissenschaftspreis. Die Auszeichnung blickt auf eine langjährige Tradition zurück. 2015 beschloss der Stiftungsrat, den «Schweizer Nobelpreis» neu auszurichten und auf eine nachhaltige Basis zu stellen. Was hinter der Neuausrichtung steht und welche Veränderungen sie mit sich bringt, erläutert Dani Duttweiler, Sekretär der Marcel Benoist Stiftung.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 12. Dezember 2017 von Judith Wenger

Woldskills SMGV: Grosser Erfolg für Emmentalerinnen

Im vergangenen Oktober reisten die Malerin Sandra Lüthi aus Burgdorf und die Gipserin Fabienne Niederhauser aus Lützelflüh mit 36 weiteren Schweizer Kandidatinnen und Kandidaten an die WorldSkills in Abu Dhabi. Mit Geschick und Fingerfertigkeit konnten sich die beiden Emmentalerinnen gegen ihre Mitkonkurrenten durchsetzen.
Communicators unterstützt den Schweizerischen Maler- und Gipserunternehmer-Verband seit mehreren Jahren in seiner Kommunikation und freut sich über den grossen Erfolg der beiden Nachwuchstalente.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 11. Dezember 2017 von Maurice Desiderato

Öffentlichkeitsarbeit braucht eine strategische Basis

PR-Beraterin oder -Berater zu sein ist nicht immer einfach. Das weiss auch Stefan Wyer von der Communicators AG. Primär geht es um die Vermittlung von Botschaften und fachlichen Informationen an ein Publikum. Der PR-Berater steht aber immer auch zwischen zwei Welten: derjenigen des Kunden und der Medien als Transformationsmittel von Informationen. Zum Artikel (BDO Zoom 3/2017)

Weiterlesen

Veröffentlicht am 08. Dezember 2017 von Stefan Wyer

Umfrage: Das müssen Bankangestellte morgen können

Bankmitarbeiter, die weiterkommen wollen, müssen heute Fintech verstehen, in der Compliance sattelfest sein und über Vorsorgethemen Bescheid wissen, wie die neuste Umfrage zu den Berufsaussichten in der Schweizer Finanzbranche zeigt. Die permanente Weiterbildung erhält dadurch immer mehr Gewicht.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 30. November 2017 von Roland Cecchetto

Gemeinden beschreiten neue Wege im Dialog mit der Bevölkerung

Immer mehr Gemeinden nutzen den Einbezug der Bevölkerung in Gemeindegeschäfte als Chance. Findet dieser Einbezug heute noch vorwiegend über den persönlichen Kontakt statt, z.B. in Zukunftskonferenzen, geht der Trend eindeutig in Richtung digitale Information und Online-Dialog. Während den Gemeinden für die Information der Bevölkerung unterschiedliche Hilfsmittel zur Verfügung stehen, gestaltet sich die Umsetzung des digitalen Dialogs schwieriger.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 21. November 2017 von Judith Wenger

Prix Courage 2017

Der diesjährige Prix Courage löste wiederum ein beeindruckendes Medienecho aus: Schon kurz nach der Preisverleihung fanden sich ausführliche Berichte auf allen relevanten Onlinemedien, am Tag danach dann in den Zeitungen. 

Weiterlesen

Veröffentlicht am 20. November 2017 von Roland Cecchetto

«Irgendjemand muss es früher oder später wegräumen»

Wir werden immer mobiler, verpflegen uns immer öfter unterwegs und nutzen den öffentlichen Raum immer intensiver. Eine Folge davon ist das Littering. Als Schweizer Kompetenzzentrum gegen Littering gibt die IG saubere Umwelt erfolgreich Gegensteuer. Besonders bekannt ist ihr nationaler Clean-Up-Day, der 2017 bereits zum fünften Mal stattfand – und mit schweizweit über 450 Aktionen ein mächtiges Zeichen setzte.
Auch die SBB organisiert am Aufräumtag jeweils grossangelegte Putzaktionen. Cécile Neuenschwander und Christian Fricker leiten bei der SBB das Projekt «Clean-Up-Day» und erklären im Interview, weshalb sich ihr Unternehmen gegen Littering engagiert.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 05. Oktober 2017 von Maurice Desiderato