Das sind die Nominierten für den 20. «Beobachter Prix Courage»

Der Beobachter hat die Nominierten für den «Beobachter Prix Courage 2017» bekanntgegeben. Die Kandidaten kommen aus den Regionen Zürich, Aargau und aus der Zentralschweiz. Die Wahl des Preisträgers bzw. der Preisträgerin erfolgt sowohl durch das Publikum via Telefon- und SMS-Voting als auch durch die Jury unter der Leitung von Ständerätin Pascale Bruderer. Der «Beobachter Prix Courage» ist mit 15‘000 Franken dotiert. Der Preisträger oder die Preisträgerin wird am 17. November in feierlichem Rahmen in Zürich geehrt. Zum ersten Mal wird überdies ein mit 10’000 Franken dotierter Lifetime Award verliehen. Der Preisträger steht hier bereits fest: Pfarrer Ernst Sieber aus Zürich wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 29. September 2017 von

Communicators prägt AHV-Abstimmungskampagne

Die Schlacht um die AHV-Reform ist geschlagen, die Stimmberechtigten haben entschieden. Im Rahmen der gegnerischen Kampagne konnte Communicators mit der Gestaltung der Sujets und der Formulierung der Slogans einen wichtigen Beitrag zum Abstimmungsergebnis leisten. Und das Resultat zeigt: Bilder und Texte vermochten gepaart mit dem grossen Einsatz der Kampagnenführung der FDP die Wählerschaft zu überzeugen.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 19. September 2017 von Martin Arnold

Umfrage 2017 zu den Berufsaussichten in der Schweizer Finanzbranche

Nach der grossen Resonanz auf die in den letzten fünf Jahren durchgeführte Umfrage zu den Berufsaussichten in der Schweizer Finanzbranche, wird diese 2017 bereits zum sechsten Mal durchgeführt. Die in dieser Form einzigartige Umfrage der Finanzplattform finews.ch und der PR-Agentur Communicators richtet sich an alle Berufstätigen in Banken, Versicherungen und anderen finanznahen Institutionen sowie an Studierende und Auszubildende.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 18. September 2017 von

Abschied nach 16 Jahren an der Spitze des Swiss Venture Club

Hans-Ulrich Müller leitete den Swiss Venture Club während 16 Jahren. Unter seiner Führung entwickelte sich der SVC zu einem führenden Netzwerk für KMU. Für seine Leistungen und sein Engagement wurde Hans-Ulrich Müller an der Mitgliederversammlung vom 6. September 2017 gebührend geehrt.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 08. September 2017 von Maurice Desiderato

50‘000ste PET-Sammelstelle mit spektakulärer Aussicht

Am Rheinfall vor dem Restaurant „Schlössli Wörth“ steht seit dem 31. August 2017 die 50‘000ste PET-Sammelstelle der Schweiz. PET-Recycling Schweiz nutzte die feierliche Übergabe des goldenen PET-Kübels, um allen freiwilligen Sammelstellen für ihr Engagement für den Umweltschutz zu danken. Wir gratulieren unserer langjährigen Kundin PET-Recycling Schweiz herzlich zu diesem Meilenstein. Mehr

Weiterlesen

Veröffentlicht am 01. September 2017 von

Viertagemarsch Nijmegen - Leistungssport auf hohem Niveau

Marschveranstaltungen werden von Aussenstehenden oft belächelt. Doch sie sind Leistungssport auf hohem Niveau. Unser Partner Stefan Wyer war im Juli 2017 als Medienverantwortlicher des Schweizer Marschbataillons am legendären Viertagemarsch in Nijmegen / NL dabei.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 28. August 2017 von Stefan Wyer

Mehr Kommunikation – weniger Littering

Die IG saubere Umwelt (IGSU) feierte Ende Mai ihren zehnten Geburtstag. Als Kompetenzzentrum gegen Littering steht sie Gemeinden und Schulen beratend zur Seite und rüttelt die Bevölkerung mit Sensibilisierungsaktionen wach. Am 11. Mai lancierte sie das erste Schweizer Label gegen Littering. 

Weiterlesen

Veröffentlicht am 07. Juli 2017 von Maurice Desiderato

PR-Ausbildung im Umbruch: Tendenz zu «Schnellbleichen»?

Um Kunden kompetent zu beraten, sind Fachleute für PR-Agenturen unabdingbar. Communicators hat mit Peter Eberhard, Präsident von «pr suisse», gesprochen und ihn gefragt, wie es in der Schweiz um die Ausbildung und die Attraktivität des Berufes steht.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 05. Juli 2017 von Roland Cecchetto

Dank privater Initiative wieder eine Bundesfeier in Luzern

Zum ersten Mal seit 40 Jahren findet in der Stadt Luzern wieder eine grosse Bundesfeier statt. An prominenter Lage beim KKL und mit Bundespräsidentin Doris Leuthard als Rednerin. Weshalb am 31. Juli gefeiert wird und warum sich die Stadt nicht am Anlass beteiligen will, erklärt Initiatorin und CVP-Nationalrätin Andrea Gmür.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 03. Juli 2017 von

Kampagnen-Profis tagen am Flughafen Zürich

Steuerreform, Gotthardtunnel oder bedingungsloses Grundeinkommen: Nationalen Vorlagen gehen jeweils emotionale Abstimmungskämpfe voraus. Der Wirtschaftsdachverband economiesuisse setzt bei seinen Kampagnen konsequent auf die Regionalisierung und damit auf ein bewährtes Stützpunktnetz, das sich über alle Regionen erstreckt.

Weiterlesen

Veröffentlicht am 30. Juni 2017 von