Newsletter


|   Fokus  |  Projekte / Kunden  |  Nachgefragt  |  Team  |  Schlusspunkt  |  

 Newsletter abonnieren

Fokus 
Selbstbedienung bei den Krankenkassenprämien - 16. 12. 2016
Seit Inkrafttreten des Krankenversicherungsgesetzes vor rund 20 Jahren steigen die Prämien ständig, obwohl dieses Gesetz eine Kostensenkung zum Ziel hatte. Die Revision von 2009 hat da leider nichts geändert. Heuer wurden die Versicherten erneut mit der Hiobsbotschaft «überdurchschnittliche Prämiensteigerungen» konfrontiert. Der medialen Aufregung folgen einmal mehr keine Taten. Der Bundesrat kann sich nicht durchsetzen. Das Parlament ist hoffnungslos parteiisch und kann den gordischen Knoten unter den Leistungserbringern nicht lösen. Bliebe als letzte Instanz nur das Volk
 Mehr


Projekte / Kunden 
Wie misst man Erfolg im Standortmanagement? - 16. 12. 2016
Die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative oder die bevorstehende Steuerreform stellen Standort- und Wirtschaftsförderer vor Herausforderungen. Neuansiedlungen von Firmen sind rückläufig, die Investoren verunsichert. In diesen Zeiten wird der Nutzen von Standortförderungen hinterfragt. Doch wie misst man Erfolg im Standortmanagement? Die Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement führte mit der Uni St. Gallen zu dieser Frage erstmals ein Seminar durch. Mehr zum Thema «Erfolgsmessung im Standortmanagement» lesen Sie im Artikel von Dr. Roland Scherer.
 Drucken

Give me five - 16. 12. 2016
Communicators hat 2016 fünf Abstimmungskampagnen geführt - und alle fünf gewonnen: Dem emotionalen Abstimmungskampf um den Gotthard-Tunnel folgten im Herbst die Niederlagen der Initiativen «Grüne Wirtschaft» und «AHVplus». Abgeschlossen wurde das Abstimmungsjahr 2016 mit der Ablehnung der Atomausstiegsinitiative und dem überraschend deutlichen NEIN zur Umsetzung der Kulturlandinitiative. Letzteres darf als grosser Erfolg gewertet werden. Denn gegenüber der ersten Abstimmung zur Kulturlandinitiative 2012 hat der Nein-Anteil um fast 15 Prozent zugenommen.
 Drucken

Steuerreform Ja - 16. 12. 2016
Am 12. Februar 2017 stimmen wir über die nationale Unternehmenssteuerreform III (kurz Steuerreform) ab. Mit der Vorlage harmonisiert die Schweiz ihre Steuergesetze mit denjenigen ihrer wichtigsten Handelspartner und schafft so Steuergerechtigkeit zwischen KMU und internationalen Unternehmen. Um als Standort attraktiv zu bleiben, erhalten die Kantone neue Instrumente zur Standortförderung. Communicators ist für die Umsetzung der Ja-Kampagne im Kanton Zürich verantwortlich. Bisheriges Highlight war die kontradiktorische Podiumsdiskussion mit Bundesrat Ueli Maurer in Winterthur.
 Drucken

Komitee für starke Spitäler - 16. 12. 2016
Mit Einführung der neuen Spitalfinanzierung sowie der Spitalwahlfreiheit hat der Wettbewerb unter den Spitälern stark zugenommen. Um hier weiterhin erfolgreich bestehen zu können, will die Zürcher Regierung dem Kantonsspital Winterthur (KSW) und der Integrierten Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland (ipw) mehr unternehmerischen Handlungsspielraum geben. Dazu sollen KSW und ipw je in eine AG umgewandelt werden. Aufgrund Referenden von SP, Grüne und AL kommen die Vorlagen voraussichtlich im Mai 2017 zur Abstimmung. Communicators wird die Kampagne des politischen Pro-Komitees führen.
 Drucken

Sind die goldenen Zeiten der Banker vorbei? - 16. 12. 2016
Bereits zum fünften Mal hat Communicators zusammen mit dem Onlineportal finews.ch in einer Befragung untersucht, wie die Arbeitnehmenden in der Finanzbranche die Zukunft beurteilen. Einer der Gründe, wieso es zunehmend weniger attraktiv ist, in der Bankbranche zu arbeiten, liege darin, dass die vielen Compliance- und Rechtsfragen heutzutage das eigentliche Bankgeschäft mit den Kunden verdrängen - so eine der Hauptaussagen. Die vollständigen Umfrageergebnisse finden Sie in unserer Medienmitteilung,
 Drucken

Website-Optimierung - 16. 12. 2016
Kennen Sie die Begriffe SEO, Unique User, Impressions oder SERPs? Falls nicht, sollten Sie sich dieses Fach-Vokabular unbedingt aneignen. Search Engine Optimization (SEO) bedeutet, die Attraktivität der eigenen Seite für Suchmaschinen zu steigern. Ist ihre Seite in den SERPs, also den Suchresultaten bei Google, weit vorne, dann Glückwunsch. Denn nur eine Seite, die gefunden wird, kann ihre Anzahl Unique Users (Anzahl Personen, die ihre Webseite besucht) steigern, was schliesslich zu mehr Impressions (Anzahl Seitenaufrufe) führt. Falls sie in diesem Text nun aber ein Rezept vermissen, wie man denn nun seine Seite für Suchmaschinen optimiert: Unsere Spezialisten können Ihnen Antworten liefern.
 Drucken

15 Jahre Financial Communicators - 16. 12. 2016
Seit 15 Jahren höchste Ziele anpeilen – Passend zu diesem Leitgedanken feierte das Finanzteam von Communicators mit den aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden das Jubiläum bei einem Apéro im «Haute» über den Dächern Zürichs. Doch statt den Verlauf der Aktienkurse oder die nächste Zinserhöhung durch die Fed zu prognostizieren, spürte die Handanalytikerin Monika Hauser bei den Gästen analytische Denkweisen und Beraterkompetenzen auf. Die beiden Firmengründer Christian Weber und Ralph Spillmann bedankten sich mit humorvollen, teils kernigen Kurzansprachen bei den Gästen für ihren Beitrag zum gemeinsamen Stück Weg.
 Drucken


Nachgefragt 
Beobachter Prix Courage: Wenn Medien über Medien berichten - 16. 12. 2016
Zum 19. Mal hat der Beobachter dieses Jahr mit der Verleihung des Prix Courage Menschen für zivilcouragiertes Handeln gewürdigt. Obwohl tendenziell nur wenige Journalisten am Anlass selber teilnehmen, bleibt das nationale Medienecho ungebrochen hoch. «Heldengeschichten sind etwas, das generell interessiert», erklärt Andres Büchi, Chefredaktor des Beobachters. Trotzdem ist es eher ein Spezialfall, dass Medien positiv über Aktivitäten anderer Medien berichten. Im Interview reflektiert Andres Büchi über (verlorene) Werte, Konkurrenz und Vorbilder.
 Mehr


Team 
Beförderung zum Consultant - 16. 12. 2016
Johanna Doeblin, seit September 2013 als Account Managerin für verschiedene Kunden im Finanzbereich tätig, wird per 1.1.2017 zum Consultant befördert. Damit honoriert die Geschäftsleitung ihr grosses Engagement und die breit abgestützte Erfahrung. Johanna Doeblin hat sich darüber hinaus in gezielten Weiterbildungsmodulen das nötige Rüstzeug angeeignet, um ab 2017 ihre Mandate noch selbständiger betreuen und auch in der Akquisition aktiv werden zu können.
 Drucken


Schlusspunkt 
«Das Image wächst von innen heraus» - 16. 12. 2016
Kommunikation ist ein wichtiger Baustein des Erfolgs - da sind sich die meisten Unternehmen einig. Oft wird deshalb auf die Expertise einer externen PR-Agentur zurückgegriffen. Dass PR aber im eigenen Unternehmen beginnt, ist vielen zu wenig bewusst. Dies hat unsere Account Managerin Mara Bauer dazu veranlasst, sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit des Studiums in Organisationskommunikation an der ZHAW dem ebenso wichtigen wie häufig unterschätzten Thema der «internen Kommunikation» anzunehmen. Eine Zusammenfassung der theoretischen Grundlagen für die Konzeptarbeit finden Sie hier
 Mehr