Newsletter


|   Fokus  |  Projekte / Kunden  |  Nachgefragt  |  Team  |  Schlusspunkt  |  

 Newsletter abonnieren

Fokus 
Abstimmungsverhalten analysiert - 03. 06. 2014
Im Rahmen der internen Weiterbildung bei Communicators liess sich Dr. Peter Moser, Leiter Analysen und Studien des Statistischen Amtes, in die Karten blicken. Statt trockener statistischer Materie, erläuterte Dr. Peter Moser das interessante Spannungsfeld, in dem politische Entscheide getroffen und Mehrheiten gebildet werden. Für die Polit-Profis bei Communicators ein willkommener Input für die kommenden Abstimmungskämpfe und Wahlen.
 Mehr


Projekte / Kunden 
Erfolgreiche Kampagne gegen den Mindestlohn - 03. 06. 2014
Der staatliche Mindestlohn ist Geschichte: Mehr als 76 Prozent der Stimmberechtigten sprachen sich am 18. Mai gegen die Initiative der Gewerkschaften aus. Im Kanton Zürich lag der Anteil Nein-Stimmen bei hohen 74,6 Prozent. Communicators gründete das Zürcher Komitee «Mindestlohn Nein» und hat die Kampagne im Kanton Zürich geleitet. Höhepunkte des Abstimmungskampfes waren ein spannendes Podiumsgespräch im Hotel St. Gotthard sowie die Kundgebung mit betroffenen Branchen und der Zürcher Politprominenz auf der Gemüsebrücke.
 Drucken

SVSM Award geht an Arosa Lenzerheide - 03. 06. 2014
Die Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement (SVSM) hat am 21. Mai mit Erfolg den neu lancierten «Tag des Standortmarketings» durchgeführt. Communicators führt die SVSM im Mandat. Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des SVSM Awards. Dieser ging an Arosa und Lenzerheide, welche ihre Skigebiete mit der 1,7 Kilometer langen Urdenbahn verknüpft und damit das grösste zusammenhängende Skigebiet Graubündens geschaffen haben. Im Bild die Gemeindepräsidenten von Arosa und Lenzerheide – Lorenzo Schmid (rechts) und Urs Häusermann - mit Moderator Stefan Vogler (mitte). SBB-CEO Andreas Meyer wurde zum Standortmanager des Jahres gekürt. > Mehr
 Drucken

Olympia-Heldin hält nicht nur ihr Tor sauber - 03. 06. 2014
Auch in diesem Jahr berät Communicators die IG saubere Umwelt bei der Durchführung des Clean-Up-Days. Am 12. und 13. September 2014 räumen Gemeinden, Schulen, Vereine und Unternehmen auf und zeigen dem Littering die rote Karte. Mitten drin statt nur dabei: Eishockey-Torfrau und Olympia-Star Florence Schelling. Als Schirmherrin des Aktionstags engagiert sie sich für eine saubere Schweiz.
 Drucken

Erfolgreich zertifiziert - 03. 06. 2014
Communicators hat die CMS-Zertifizierung im Frühling nicht nur erfolgreich erneut bestanden, sondern konnte die geforderten 75% der zu erfüllenden Kriterien deutlich übertreffen. Mit einer Gesamtnote von 5.2 von maximal 6 haben uns zudem die im Rahmen der CMS-Zertifizierung befragten Kunden über alle Bereiche hinweg ein schönes Zeugnis ausgestellt.
 Drucken

Berufsaussichten in der Schweizer Finanzbranche - 03. 06. 2014
Nach der grossen Resonanz der letzten beiden Jahre führen die Finanzplattform finews.ch und Communicators die in dieser Form einzigartige Umfrage bereits zum dritten Mal durch. Sie richtet sich an alle Berufstätigen in Banken, Versicherungen und anderen finanznahen Institutionen sowie an Studenten und Auszubildende. Erstmals begleitet wird die Umfrage vom Institut für Finanzdienstleistungen, Zug. Die Umfrage ist abrufbar auf www.finews.ch. Unter den Teilnehmern werden fünf Exemplare des Finanz-Bestsellers «Flash Boys - Revolte an der Wall Street» von Michael Lewis verlost.
 Drucken

Gesucht: mutige Menschen und junge Helden - 03. 06. 2014
Die Ausschreibung zum Prix Courage 2014 (für den Communicators die Medienarbeit betreut) weist eine Neuerung auf: Der Beobachter ergänzt den traditionellen Prix Courage mit dem Prix Courage Next Generation. Er soll beherzte Kinder und Teenager bis zum 16. Altersjahr würdigen. Der bislang ausgerichtete Publikumspreis und der Jurypreis des traditionellen Prix Courage werden folglich zu einer einzigen Auszeichnung zusammengefasst. Kandidaten für beide Preise können eingereicht werden bei kandidaten@beobachter.ch; die Nominierungsfrist läuft bis zum 14. Juni.
 Drucken

Fit für den Medienauftritt? - 03. 06. 2014
Wenn die TV-Kamera auf Sie gerichtet ist, wenn man Ihnen ein Mikrofon vors Gesicht hält, wenn ein Journalist Sie im Interview mit hartnäckigen Fragen aus der Reserve zu locken versucht - bleiben Sie dann souverän und schaffen Sie es, Ihre Hauptbotschaft gekonnt rüberzubringen? Mit einem professionellen Medientraining bleiben Sie fit. Wir erstellen Ihnen gerne eine individuelle Offerte, die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Nehmen Sie für weitere Details Kontakt auf.
 Drucken

Kioske nehmen PET-Getränkeflaschen zurück - 03. 06. 2014
PET-Recycling Schweiz kämpft um jede PET-Getränkeflasche und will dafür auch unterwegs die Entsorgung so einfach wie möglich machen. Dazu hat die Branchenorganisation mit der Valora Gruppe, zu der das grösste Schweizer Kiosknetz gehört, zusammengespannt. In einer Informationskampagne machen die beiden Organisationen auf die Rückgabemöglichkeiten bei den k kiosk Shops aufmerksam. Communicators unterstützt die Kampagne mit Öffentlichkeitsarbeit - unter anderem mit einer Umfrage im Magazin Friday (S.33). Mehr dazu auf www.petrecycling.ch.
 Drucken


Nachgefragt 
«Die Schweiz ist fast unanständig konkurrenzfähig» - 03. 06. 2014
Der ehemalige Preisüberwacher Rudolf Strahm ist einer der populärsten Verfechter der Berufslehre. An der «Fachveranstaltung zur Stärkung der dualen Berufsbildung», welche der «Verein Pro duale Berufsbildung Schweiz» mit Unterstützung von Communicators organisierte, hat er dies einmal mehr bewiesen: Während der Podiumsdiskussion mit Swissmem-Präsident Hans Hess wurde er nicht müde zu betonen, wie wertvoll das duale Berufsbildungssystem für die Schweizer Volkswirtschaft ist. Im Interview bezieht er nun nochmals Stellung.
 Mehr


Team 
Logbuch Communicators - 03. 06. 2014
Die Berufswelt - unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2014. Drei Jahre lang war ich mit dem Raumschiff Communicators und seiner 23 Mann und Frau starken Besatzung unterwegs, um die Welt der Kommunikation, neue Aufgaben und neue Medien zu erforschen. Das Planen und Versenden der Medienmitteilungen, das Koordinieren von Events und vieles mehr bereitete mir grosse Freude. Nur noch Lichttage von der Lehrabschlussprüfung entfernt, blicke ich auf eine interessante und lehrreiche Zeit zurück und werde das Raumschiff Communicators im Sommer mit einem lächelnden und einem weinenden Auge verlassen. Jamilex Fenner
 Drucken

Sabrina Seibold, Head Management Support & HR - 03. 06. 2014
Seit 1. April 2014 ist Sabrina Seibold in ihrer neuen Funktion als Head Management Support & HR tätig. Neben der Führung der Gesamtadministration sowie der Ausbildung der Lernenden ist sie neu für die Personaladministration verantwortlich. Um für dieses erweiterte Tätigkeitsgebiet noch besser gerüstet zu sein, absolviert sie berufsbegleitend den Bildungsgang Sachbearbeiterin Personalwesen an der KV Zürich Business School.
 Drucken


Schlusspunkt 
Der 7. Februar 2050 in Davos - 03. 06. 2014
Im Februar dieses Jahres hatte unser Verwaltungsrat Dr. Rudolf K. Sprüngli die Ehre, als erster Referent beim neu gegründeten Verein «Wildmannli Tafel uf Tafaas» in Davos sprechen zu dürfen (www.wildmannlitafel.ch). Als Thema wählte er einen Blick in Zukunft. Wir haben einige spannende Passagen seiner Rede herausgepickt, in welcher er die Zuhörer gedanklich ins Jahr 2050 mitreisen liess.
 Mehr