Newsletter


|   Fokus  |  Projekte / Kunden  |  Nachgefragt  |  Team  |  Schlusspunkt  |  

 Newsletter abonnieren

Fokus 
Von Meinungen und Atomen - 03. 03. 2014
Bei Abstimmungen entscheiden oft die Stimmen jener, die bis kurz vor dem Urnengang unentschlossenen sind. Sie können das Zünglein an der Waage sein, ob eine Vorlage angenommen oder abgelehnt wird. Auf sie richten sich die teuren Politkampagnen aus. Aber was ist mit den Abstimmenden, deren Meinungen bereits vorgefasst sind? Lassen sie sich umstimmen? Liegt gar Mobilisierungspotenzial brach, das es zu erkennen und zu nutzen gilt?
 Mehr


Projekte / Kunden 
Studie Raumbedarf der Zürcher Unternehmen - 03. 03. 2014
Eine Untersuchung des Statistischen Amtes des Kantons Zürich bestätigt: Rund 20 Prozent der KMU sehen sich nach einem neuen Standort um. Weil in der Stadt und im Kanton zu wenig alternative Standorte zur Verfügung stehen, ist mit einer weiteren Abwanderung der Betriebe in die Nachbarkantone zu rechnen. Die Versorgungs- und Dienstleistungsqualität dürfte sich insbesondere in der Stadt Zürich weiter verschlechtern. Zur Studie
 Drucken

Bewerben für den SVSM Award - 03. 03. 2014
Zum achten Mal verleiht die Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement SVSM, die wir im Mandat führen, 2014 den SVSM Award. Der Award zeichnet herausragende Leistungen im Standortmarketing, Standortmanagement und der Wirtschaftsförderung aus. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Innovation, Professionalität und Praxisgerechtigkeit gerichtet. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis am 8. März. Weitere Informationen finden Raschentschlossene hier.
 Drucken

Swiss China Center Zurich online - 03. 03. 2014
Das Projekt «Swiss China Center Zurich», an dem Robert E. Gubler, Partner bei Communicators, seit über zwei Jahren arbeitet, hat eine eigene Website erhalten. Die Plattform für chinesische Produkte und Dienstleistungen sowie schweizerische KMU wird von chinesischen Investoren als wichtiges strategisches Projekt beurteilt. Das Interesse, sich für diese Businessplattform in der Schweiz zu engagieren, ist gross. Mehr Informationen unter www.swiss-china-center.com.
 Drucken

Bürgerlicher Schulterschluss gelungen - 03. 03. 2014
Unter dem Patronat des Forums Zürich sind Wirtschaft und bürgerliche Parteien erstmals seit 20 Jahren wieder gemeinsam bei den Stadtzürcher Wahlen angetreten. Der vorerst partielle Schulterschluss hat Nationalrat Filippo Leutenegger in den Stadtrat gebracht. Die bisherigen Stadträte erzielten Spitzenresultate. Die Neuen von der SVP haben überdurchschnittliche Schlussresultate erzielt, das notwendige Quorum aber noch verpasst. Die Auswertung der Panaschierstimmen hat gezeigt, dass sich die Zusammenarbeit der Bürgerlichen sowohl bei den Stadtrats- wie auch bei den Gemeinderatswahlen gelohnt hat. Robert E. Gubler ist Vorsitzender des Forums Zürich.
 Drucken

Zürcher Komitee gegen den Mindestlohn - 03. 03. 2014
Am 18. Mai stimmt die Schweiz über die Einführung eines Mindestlohns ab. Bei Annahme der Initiative würde die Schweiz den weltweit höchsten Mindestlohn einführen. Die Folgen wären massiv: Höhere Löhne führen z.B. zu höheren Preisen. Die Initiative nimmt zudem keine Rücksicht auf strukturschwache Regionen wie Tessin oder Jura mit einem niedrigen Lohnniveau. Communicators gründete darum das Zürcher Komitee «Mindestlohn NEIN». Im Verbund mit dem KGV, der Zürcher Handelskammer, dem Zürcher Arbeitgeberverband und den Kantonalparteien von Mitte bis Rechts wird das Komitee mittels Aktionen und Werbemassnahmen auf die negativen Folgen aufmerksam machen.
 Drucken

Berufsbildung stärken - 03. 03. 2014
Mit Unterstützung von Communicators geht der Verein «Pro
duale Berufsbildung Schweiz»
neue Wege in der Nachwuchswerbung. Um Jugendliche stärker für die Berufslehre zu begeistern, wurde der Video-Wettbewerb «CRAFTLIVE» lanciert. Rund 60 Lernende haben dabei Video-Clips gedreht und ihren Beruf vorgestellt. An der «Fachveranstaltung zur Stärkung der dualen Berufsbildung» des Vereins werden nun die besten Videos ausgezeichnet.

 Drucken

Übernachtungen in Hörnlihütte verlost - 03. 03. 2014
Mit den Weihnachtsgrüssen 2013 an seine Kunden hat Communicators eine Übernachtung für zwei Personen in der Hörnlihütte verlost. Die Glücksfee hat einen Namen gezogen: Der Gewinner ist Alfonso Papa, CEO von ING Investment Management (Schweiz) AG. Er wird – nach Fertigstellung der Bauarbeiten – mit Begleitung in der neuen Hörnlihütte übernachten können.
 Drucken


Nachgefragt 
Umsetzungsfragen rund um «VegüV» - 03. 03. 2014
Seit dem 1. Januar 2014 ist die «Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften VegüV» in Kraft. Der Communicators-Kapitalmarktspezialist und Präsident der Gesellschaft der Investor Relations Agenturen der Schweiz GIRAS, Walter Thomas Lutz, sagt, dass die neuen Bestimmungen in erster Linie den Aufwand der börsenkotierten Unternehmen erhöhen werden und vor allem der Einfluss von bedeutenden Aktionären und Stimmrechtsberatern zunehmen wird.
 Mehr


Team 
Roland Cecchetto neuer Managing Partner - 03. 03. 2014
Roland Cecchetto ist seit mehr als drei Jahren im Bereich Finanzkommunikation von Communicators als Senior Consultant und Geschäftsleitungsmitglied tätig. Der 57-Jährige hat sich seit weit über 30 Jahren der Kommunikation verschrieben. «Roland Cecchetto ist eine wichtige Stütze der Agentur. Wir freuen uns, ihn in den Kreis der Partner sowie der Aktionäre aufnehmen zu können», betont Walter Thomas Lutz, diesjähriger Vorsitzender der Communicators-Geschäftsleitung.
 Drucken

Kim Ghilardi neuer Account Manager - 03. 03. 2014
Mit Kim Ghilardi (1987) holt Communicators einen im Finanzbereich erfahrenen Kommunikator an Bord. Während des Studiums sammelte er bereits Agenturerfahrung als PR-Redaktor und -Berater. Davor war er als Redaktor im Newsroom der AZ Medien angestellt. Seinen Einstieg in den Journalismus machte er bei den Wirtschaftsmedien von Axel Springer Schweiz in der Online Redaktion von Bilanz, Handelszeitung und Stocks. Kim Ghilardi schliesst derzeit den B.Sc. Kommunikation an der Hochschule für Wirtschaft Zürich ab.
 Drucken

Liên Burkard zur Seniorberaterin befördert - 03. 03. 2014
Liên Burkard wurde per Jahresbeginn zur Seniorberaterin befördert. Die 36-jährige arbeitet seit mehr als sechs Jahren bei Communicators und führt mit Erfolg Mandate in den Bereichen Recycling, Littering, Politik und Immobilien. Sie ist diplomierte Kommunikatorin FH und schloss 2007 ihr Studium in Journalismus und Organisationskommunikation an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) ab. 2011 hat sie den ersten MAZ-Lehrgang zu Social Media in der Schweiz abgeschlossen und wird bis Juli 2014 den Zertifikatslehrgang (CAS) Strategic Communication an der Hochschule Luzern absolvieren.
 Drucken

Christine Moser neue Projektleiterin - 03. 03. 2014
Christine Moser (1988) unterstützt seit Anfang März neu das Public Affairs-Team von Communicators. Als Absolventin des Masterstudiums in European Studies an der Universität Basel verfügt sie über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Recht. Nach ihrem Studium war sie sowohl im Journalismus als auch in der Kommunikation tätig – zuletzt als Kommunikatorin für Vertreter aus Politik und Verbänden.
 Drucken


Schlusspunkt 
Integrierte Kommunikation bei Schweizer Universalbanken - 03. 03. 2014
In seiner Bachelorarbeit untersuchte Kim Ghilardi die Akzeptanz und Umsetzung der Integrierten Kommunikation (IK) bei den grössten Universalbanken der Schweiz. Die Ergebnisse lassen vermuten, dass der Wille zwar da, jedoch der Weg noch etwas steinig ist. Die Neue Aargauer Bank ging mit gutem Beispiel voran und stand der Studie als Sparringpartner zur Verfügung.
 Mehr